Sonderthema:
Heizungsdefekt: 56 Bewohner im Krankenhaus

Frankreich

Heizungsdefekt: 56 Bewohner im Krankenhaus

56 Bewohner eines Hauses in der südfranzösischen Stadt Rodez sind nach einem Defekt der Zentralheizung mit Vergiftungserscheinungen in ein Krankenhaus gebracht worden. 131 Menschen wurden nach Angaben der Präfektur in Aveyron nach dem Vorfall am Montag untersucht. Fälle schwerer Vergiftungen wurden nicht festgestellt.

Bewohner des sechsstöckigen Hauses in der Stadt nordöstlich von Toulouse hatten die Feuerwehr wegen eines auffälligen Geruches alarmiert. Ursache waren Abgase aus einem defekten Heizungskessel in dem Gebäude.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen