ISIS simuliert Erschießen von Kindern

Abscheulich

ISIS simuliert Erschießen von Kindern

Die Terror-Miliz ISIS sorgt erneut mit einem abscheulichen Video für Aufregung. Dabei sieht man, wie kleine Kinder scheinbar hingerichtet werden.

Die Aufnahmen stammen aus einem ISIS-Camp, in dem bereits Fünfjährige für den Kampf ausgebildet werden. Ein wichtiger Teil der Ausbildung ist dabei offenbar auch das Hinrichten der Menschen. Im Video müssen sich die Kinder auf den Boden knien. Ein erwachsener ISIS-Kämpfer stellt sich dann mit einer Waffe hinter sie und simuliert das brutale Erschießen.

Teddy-Bären
Die Kinder lernen in diesem Terror-Camp auch, wie man einer Person die Kehle durchschneidet. Geübt wird dies an Teddy-Bären, die von den kleinen Knirpsen geköpft werden.

Unbenannt-2.jpg

ISIS versucht mit solchen Camps, Nachwuchs zu rekrutieren. Bereits kleine Kinder werden so für den Kampf der Terror-Miliz vorbereitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen