Israel tötet UN-Soldaten

Libanon

Israel tötet UN-Soldaten

Bei Vergeltungsschlägen der israelischen Armee ist nach UN-Angaben im Südlibanon ein spanischer Blauhelmsoldat getötet worden. Das bestätigte eine UN-Sprecherin am Mittwoch. Nach Angaben der Zeitung "El Mundo" besteht das spanische Kontingent aus 1100 Mann.

Unterdessen wurden libanesische Berichte dementiert, wonach bei dem Angriff der libanesischen Hisbollah-Miliz auf die israelische Armee am Mittwoch ein israelischer Soldat entführt wurde. Sowohl von israelischer als auch von Hisbollah-nahen Quellen hieß es, es habe keine solche Entführung stattgefunden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen