Juwelierräuber verlor nach Überfall Reisepass

Deutschland

Juwelierräuber verlor nach Überfall Reisepass

Leichtes Spiel hat die Berliner Polizei bei der Festnahme eines Räubers gehabt, der mit zwei Komplizen am Samstag ein Juweliergeschäft ausraubte. Die Täter rannten nach ihrem Beutezug so hastig zu ihrem Fluchtwagen, dass einer von ihnen - ein auffallend dicker - dabei seinen Reisepass verlor.

Festnahme
Polizeibeamte in Stuttgart konnten den 33 Jahre alten "schweren Burschen" schließlich festnehmen. Der Mann war in Stuttgart laut Polizei-Angaben von Dienstag "gerade dabei, sich Ersatzpapiere für seine Ausreise nach Bosnien zu besorgen".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen