Kinderbuch löste Bombenalarm in Berlin aus

Haus der deutschen Wirtschaft

Kinderbuch löste Bombenalarm in Berlin aus

Ein harmloses Kinderbuch hat einen Bombenalarm im Haus der deutschen Wirtschaft in Berlin-Mitte ausgelöst. Das Bürogebäude, in dem Spitzenverbände der Wirtschaft sitzen, wurde am Donnerstag evakuiert. Kurz darauf konnten die Angestellten allerdings an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.

Verdächtiges Paket
Das verdächtige Paket war eine Büchersendung. Es enthielt laut Polizei unter anderem ein Kinderbuch mit einer Batterie, einem Mikrochip und einem kleinen Lautsprecher, das Geräusche wie Musik oder Tierstimmen abspielen kann.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten