Kokain im Schminkpinsel

kurioser Drogenfund

Kokain im Schminkpinsel

Zollbeamte haben am Frankfurter Flughafen Kokain entdeckt, das in Schminkpinseln versteckt war. In den Gehäusen von 33 Pinseln hätten sich insgesamt etwa 250 Gramm Kokain befunden, berichtete das Hauptzollamt in Frankfurt am Freitag.

 Die Drogen hätten einen Straßenverkaufspreis von etwa 19.000 Euro. Adressiert war die Ende Jänner entdeckte Sendung aus Argentinien an eine Privatperson in den Niederlanden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen