Kritische Lage auf dem Flüchtlingsschiff

Auf Weg nach Spanien

Kritische Lage auf dem Flüchtlingsschiff "Aquarius"

Rom. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen warnt vor der verschlimmerten Lage auf dem Flüchtlingsschiff „Aquarius“ mit 629 Menschen an Bord im Mittelmeer. Mehrere Personen seien in kritischem Zustand, einige hätten wiederbelebt werden müssen. Nach Spanien erklärte sich auch die französische Insel Korsika bereit, das Schiff aufzunehmen.

Auf Weg nach Spanien 

Nach der Sperrung der italienischen Häfen für das Rettungsschiff "Aquarius" müssen sich die Seenotretter mit Hunderten Migranten auf den mehrtägigen Weg nach Spanien machen. Ein Großteil der 629 geretteten Migranten stiegen auf zwei Schiffe der italienischen Marine und Küstenwache um. Diese fuhren dann zusammen mit der "Aquarius" am Dienstagabend los ins rund 1500 Kilometer entfernte Valencia.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten