Mega-Airbus fängt bei Landung Feuer Mega-Airbus fängt bei Landung Feuer

Panik an Bord

© Reuters

 

Mega-Airbus fängt bei Landung Feuer

Glück hatten 244 Passagiere an Bord eines A380 der Fluglinie "Qantas" bei der Landung in Sydney. Nach der Landung der aus Singapur kommenden Maschine fingen die Reifen des Riesen-Airbus Feuer und explodierten. Ein Passagier filmte die Landung.

"Oh mein Gott, wir brennen!" rief einer der Passagiere. Der Pilot war jedoch jederzeit Herr der Lage und brachte den Vogel sicher zu Boden, so dass manche Passagiere gar nichts von der heiklen Lage mitbekamen.

Es war der erste Vorfall dieser Art mit einem A380, allerdings explodierten in dieser Woche bereits bei einer anderen "Qantas"-Maschine die Reifen. Brisant: Die Mechaniker der Fluglinie drohen derzeit mit Streiks.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen