Mitbewohner hatten Sex mit acht Rottweilern

Fotos sollen beweisen

Mitbewohner hatten Sex mit acht Rottweilern

Acht Rottweiler wurden im Zuhause von Stephen Taylor und Craig Knox in Lakeside, Virginia gefunden. Bei der Hausdurchsuchung wurden zudem einige Bilder entdeckt, auf denen Taylor mit den Tieren Sex hat, so die Polizei. Taylor soll gegenüber den Beamten gestanden haben, einen Rottweiler oral befriedigt zu haben.

Ein Tierarzt untersuchte die Tiere und stellte fest, dass einer der Hunde eine Infektion im Intimbereich hatte. Taylor war bereits wegen Tierquälerei verurteilt wurden und steht nächsten Monat wieder vor Gericht, berichtet der „Dailystar“. Knox hingegen, der ebenfalls gestanden haben soll, Sex mit den Tieren gehabt zu haben, wurde nicht wegen Tierquälerei angezeigt. Bei ihm wurden Spuren von Kinderpornografie gefunden, sodass er sich dafür verantworten müsse.

Die Behörden nahmen die Tiere indes in ihre Obhut.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen