Mitten in Sendung: Anruferin live am Telefon verprügelt?

Horror bei Call-In-Show

Mitten in Sendung: Anruferin live am Telefon verprügelt?

Jürgen Domian ist Moderator und seit Jahren hört er sich die Probleme anderer in seiner Call-in-Show an. Gestern blieb aber auch ihm vor Schock die Sprache weg.

Eine Frau rief an und erzählte von ihrem privaten Problemen. Ihr Freund sei aggressiv, würde sie häufiger verprügeln. Sie soll sogar schon öfters im Krankenhaus gewesen sein, weil er ihr unter anderem bereits die Nase gebrochen hat. Als Grund gab sie die Geburt des gemeinsamen Kindes an. Er soll unter Stress stehen, weil seine Familie ihn zu einer Abtreibung gedrängt haben soll. „Du bist ein Christ, wir sind Moslems. Du würdest unsere Familie beschmutzen“, soll gesagt worden sein.

Horror in der Live-Sendung

Mit gewohnt ruhigem Auftreten hört ihr Domian zu, bis plötzlich dumpf eine männliche Stimme im Hintergrund zu hören ist, die schreit: „Mit wem redest du? Was soll das?“ Danach ertönt ein Geräusch, das an ein Klatschen erinnert. Die verängstigte Frau schreit nur noch: „Nein!“ Das Telefongespräch ist unterbrochen, die Verbindung gekappt.

Schockmoment im Studio und an den Bildschirmen. Der Moderator versucht die Situation zu bändigen: „Wir werden uns sofort um Christina kümmern."  Nach kurzem Innehalten fügte er hinzu: „Jetzt mache ich mir Sorgen. Jetzt mache ich mir wirklich Sorgen."

Ob der Vorfall wirklich bittere Realität war oder nur perfide Inszenierung, ist noch nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen