Mutter schreibt über Sex als Elternteil

Nun wird sie gefeiert

© Facebook

Mutter schreibt über Sex als Elternteil

Constance  Hall aus Australien ist Mutter von vier kleinen Kindern. Auf Wordpress und Facebook bloggt sie über ihr Leben und gibt dabei auch häufig Privates preise. Besonders häufig berichtet Constance über ihr Sex-Leben als Elternteil. Dabei schreibt sie offen darüber, wie schwierig es ist, als Eltern kleiner Kinder regelmäßig Sex zu haben. In ihrer Heimat Australien wurde die 32-Jährige nun zu einem echten Star. Tausende User begrüßten die ehrliche Sichtweise Constances und likten und teilten ihre Blog-Einträge.

Hier einer ihrer Beiträge

„Wir hatten gestern Elternsex. Ihr wisst schon, diese dreieinhalb Minuten zwischen Windelnwechseln und Kochen, wenn man feststellt, dass eure Kinder gerade abgelenkt sind. Wenn ihr merkt, dass ihr seit einem Monat nicht mehr gevögelt habt und ihr euch langsam wie WG-Mitglieder fühlt.

Wenn die Verführungsversuche deines Mannes daraus besteht mit einem Finger auf das Schlafzimmer und mit einem anderen auf sein bestes Stück zu deuten.

 

 

We had "parent sex" yesterday. You know what parent sex is, it's that 3.5 minutes you get in between changing nappies...

Posted by Constance Hall on Dienstag, 5. Januar 2016

 

Wenn ihr das Bett so hinstellt, dass ihr immer einen Fuß an der Tür habt und immer unter der Bettdecke seid -  für den Fall, dass eines der Kinder Mama und Papa beim ‚Yoga‘ erwischt.

Es ist nicht gerade romantisch, wenn dabei im Hintergrund Kindersendungen im Fernsehen laufen und du die Werbepausen dazwischen hörst.

Mein Mann war ziemlich beeindruckt, auch wenn ich nur so da lag, mit meinen Hängebrüsten, dem speckigen Bauch, untenrum total unrasiert und alles – und er denkt immer noch, dass ich einfach wundervoll bin.“

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Suche nach Maddie: Schock für McCanns
Verzweiflung Suche nach Maddie: Schock für McCanns
Die kleine Madeleine verschwand vor mehr als neun Jahren spurlos. 1
Vladimir Putin in Florida verhaftet
US-Medien jubeln Vladimir Putin in Florida verhaftet
Der Polizei in West Palm Beach ging offenbar ein ganz dicker Fisch ins Netz. 2
Großfamilie reiste zwei Mal illegal ein und darf jetzt bleiben
Aufregung Großfamilie reiste zwei Mal illegal ein und darf jetzt bleiben
Das zuständige Amt verhängte jetzt ein Abschiebeverbot für die Familie. 3
Bomben-Alarm am Frankfurter Flughafen
Entwarnung nach Evakuierung Bomben-Alarm am Frankfurter Flughafen
Eine Frau mit zwei Kindern soll Sprengstoff-Alarm ausgelöst haben. Mittlerweile wurde Entwarnung gegeben. 4
"Nur ein Hund": 13-köpfige Familie quält Welpen
Skandal "Nur ein Hund": 13-köpfige Familie quält Welpen
Die ganze Familie machte bei der Quälerei des kleinen Hündchens mit. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Großfamilie zweimal illegal eingewandert - darf bleiben
Zuerst abgeschoben Großfamilie zweimal illegal eingewandert - darf bleiben
Ein Zusammenbruch der Mehrfach-Mutter ermöglicht den legalen Aufenthalt.
Sex-Opa wird verhaftet
Pervers Sex-Opa wird verhaftet
Polizisten nahmen den Perversen schließlich fest und schützen ihn vor der "Lynchjustiz".
Die Zukunft der Elektronik
Elektronikmesse IFA Die Zukunft der Elektronik
Auch Augmented und Virtual Reality werden in diesem Jahr wieder großes Thema sein.
Frankfurter Flughafen zeitweise evakuiert
Deutschland Frankfurter Flughafen zeitweise evakuiert
Einer Frau war es gelungen, unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangen. Eine Gefahr bestand nach Angaben der Polizei aber nicht.
Bürger klagen gegen CETA
Deutschland Bürger klagen gegen CETA
Das Freihandelsabkommen verstoße gegen das Grundgesetz, so die Begründung.
Die größte Sorge der Österreicher
Sorgen der Österreicher Die größte Sorge der Österreicher
Zuwanderung ist für die Österreicher die größte Herausforderung. Das hat eine internationale Studie von GfK ergeben.
Whatsapp schmeißt alte Betriebssysteme raus
Altes weicht Neuem Whatsapp schmeißt alte Betriebssysteme raus
Erstmals wird auch ein iPhone nicht Whatsapp tauglich sein.
Vereinbarte Waffenruhe
Türkei-Syrien Vereinbarte Waffenruhe
Die Türkei war von Norden her in das Bürgerkriegsland Syrien eingerückt, um dort den IS zu bekämpfen und gleichzeitig zu verhindern, dass Kurdengruppen die Kontrolle über die Region erhalten.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.