Nackte Frau in Müllschacht entdeckt

Russland

© Internet

Nackte Frau in Müllschacht entdeckt

Die Polizei aus Volgograd wurde durch Hilfeschreie zu einem Müllschacht gelockt. Als die Beamten den Schacht öffneten, trauten sie ihren Augen nicht, als ihnen weibliche Brüste entgegenlachten.

Des Rätsels Lösung: Eine 41-jährige Frau wollte sich vor der Polizei verstecken und blieb zwischen dem achten und neunten Stock des Hauses stecken. Sie versuchte wenige Tage zuvor in eine der Wohnungen des Hauses einzubrechen. Eine Untersuchung ergab, dass die Frau, wenn auch unter Drogen, bei guter Gesundheit war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen