Sonderthema:
Nostradamus: Seine Schock-Prophezeiungen für 2017

Turbulentes Jahr

Nostradamus: Seine Schock-Prophezeiungen für 2017

Die Weissagungen des im 16. Jahrhundert in Frankreich lebenden Nostradamus sind legendär. Seine prophetischen Gedichte, die aus Gruppen von je 100 zusammengefassten Vierzeilern bestehen, machten ihn bereits zu seinen Lebzeiten berühmt. Mit diesen Versen soll Nostradamus zahlreiche Ereignisse, die weit in der Zukunft lagen, vorhergesagt haben. So soll der Astrologe unter anderem Napoleon, Hitler und sogar den 11. September prophezeit haben.

Für das  Jahr 2017 sagte Nostradamus einige schockierende Ereignisse voraus:

  • Die aktuelle Welt-Supermacht - damit sind die USA gemeint - soll zunehmend unregierbar werden. Damit könnte auf den neuen US-Präsidenten Donald Trump angespielt worden sein.
  • In Europa soll es – ausgehend von Italien - zu einer neuen Finanzkrise kommen.  Hohe Arbeitslosigkeit und Proteste sind die Folge.
  • China macht einen weiteren Vorstoß zur globalen Supermacht. Durch wirtschaftliche Reformen soll die westliche Welt vor Probleme gestellt werden.
  • In Europa soll es zum Frieden zwischen Russland und der Ukraine kommen. Die USA sowiemehrere europäische Staaten sollen dagegen aber protestieren.

Zahlreiche Prophezeiungen
Die Prophezeiung ist natürlich mit Vorsicht zu genießen. Die Weissagungen Nostradamus‘ sind niemals eindeutig und bedürfen viel Interpretation. Meist konnte erst im Nachhinein eine Vorhersage einem bestimmten Ereignis zugeordnet werden. Zahlreiche Prophezeiungen sind niemals eingetreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen