Sonderthema:
Paar vergewaltigt 12-jährige Tochter

Horror-Tat

Paar vergewaltigt 12-jährige Tochter

Entsetzliche Tat in Russland: Ein Pärchen gibt zu, seine 12-jährige Tochter über Monate hinweg vergewaltigt zu haben. Anstatt Reue zu zeigen, sagt der Vater: "Besser wir als ein Verrückter." Die beiden sind von der Polizei festgenommen worden.

Aufgeflogen war der Fall bei einer Untersuchung der Tochter beim Frauenarzt wegen unregelmäßiger Periode. Dieser war besorgt, weil die 12-Jährige keine Jungfräulichkeit mehr hatte. 

Es stellte sich heraus, dass das kleine Mädchen von Dezember 2016 bis März 2017 mehrmals vergewaltigt worden war – vom Vater, als die Mutter im selben Bett lag. Die Mutter der 12-Jährigen "quälte" sie mit einem "Sex-Spielzeug".

Im Verhör gaben die Eltern an, sie wollten ihr Kind für die "Erwachsenen-Welt" vorbereiten. Die Mutter wurde ihrerseits mit 13 Jahren vergewaltigt. Beide sind geständig.

Den Eltern wurde sofort das Sorgerecht entzogen – sie sitzen in Wolgograd in Haft. Das Paar, beide 30 Jahre alt, erwarten bis zu 20 Jahre Haft – der Vorwurf lautet, ihre Tochter zu einer Sex-Sklavin gemacht zu haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten