Sonderthema:
Polizei stoppte Mann bei irrem Möbeltransport

Dumm oder erfinderisch?

Polizei stoppte Mann bei irrem Möbeltransport

Die Polizei in Duisburg konnte ihren Augen nicht trauen, als sie dieses Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen haben. Der Pkw selbst war kaum noch zu erkennen, denn er war umgeben von einzelnen Couch-Stücken, die der Fahrer sorgfältig getrennt und montiert hatte. Erfindergeist muss man dem semiprofessionellen Möbelpacker wohl lassen, jedoch hatten die Beamten keine andere Wahl, als ihm, unter diesen Umständen, die Weiterfahrt zu verbieten.

Die ganze Mühe war also umsonst und zu allem Übel bekam er auch noch eine Ordnungswidrigkeitsstrafe aufgebrummt.

Möbel Pkw © Polizei Duisburg
Quelle: Polizei Duisburg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen