Rathaus ändert Glockenspiel nach Veganer-Protest

Irre

Rathaus ändert Glockenspiel nach Veganer-Protest

Das Rathaus im deutschen Limburg ist bekannt für sein Glockenspiel. 33 Lieder hat der Turm im Repertoire - auf einen Klassiker müssen die Musik-Freunde in nächster Zeit aber verzichten. Weil sich eine Veganerin an "Fuchs, Du hast die Gans gestohlen" gestört hat, wurde das Lied aus der Rotation - zumindest vorläufig - verbannt.

Die Frau, die gegenüber des Rathauses arbeitet, hat sich bei Bürgermeister Marius Hahn über das Lied beschwert - aus Tierschutzgründen. Vor allem die Textzeile "Sonst wird dich der Jäger holen, mit dem Schießgewehr" war der Veganerin ein Dorn im Auge. Und das, obwohl das Lied nur in einer Instrumentalversion abgespielt wurde.

Weil die vegane Dame nett anfragte, wollte Bürgermeister Hahn ihr einen Gefallen erweisen und ließ das Lied vorübergehend entfernen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen