Sonderthema:
Riesen-Asteroid rast auf Erde zu

Spektakel im Weltall

Riesen-Asteroid rast auf Erde zu

Anfang kommender Woche saust der Asteroid "2004 BL86" an der Erde vorbei - laut US-Raumfahrtagentur NASA so nah wie kein anderer bisher registrierter Himmelskörper seiner Größe. Abwehr-Experten bleiben gelassen. "Bei '2004 BL86' besteht keine Gefahr, dass er die Erde trifft", sagt Gerhard Drolshagen, der bei der europäischen Weltraumagentur ESA in Noordwijk auf erdnahe Objekte spezialisiert ist.

"Seine Bahn ist relativ gut bekannt." Dem stimmt der Kleinplaneten-Fachmann Gerhard Lehmann von der Vereinigung der Sternfreunde im hessischen Heppenheim zu: "Der Asteroid ist viel zu weit weg".

Wolken
Der Koloss soll am 26. Jänner in einer Entfernung von 1,2 Millionen Kilometer an der Erde vorbeifliegen. "2004 BL86" habe einen Durchmesser von 450 bis 900 Metern und sei damit verhältnismäßig groß, erklärte Drolshagen. Für Hobby-Astronomen dürfte es wegen dichter Bewölkung dennoch schwer werden, den Koloss zu entdecken.

Video zum Thema Asteroid fliegt an Erde vorbei

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen