Internet-User jagen Welpen-Killerin

Herzlos

Internet-User jagen Welpen-Killerin

Schockierend: Eine junge Frau wirft lachend Hundewelpen in einen Fluss.

Ein neues Video sorgt derzeit im Internet für Aufsehen. Es zeigt eine junge Frau, die lachend in einen Eimer greift, insgesamt sechs Hundewelpen herausnimmt und sie in einen Fluss wirft. Ein Tier nach dem anderen ertrinkt!

Man merkt der jungen Frau an, wieviel Spaß ihr das Quälen und Töten der süßen Welpen macht.

Die Aufregung unter den Usern auf Facebook & Co ist groß. Es wurden Gruppen gegründet, in denen zur Suche nach der jungen Frau aufgefordert wird. Es wird vermutet, dass die eiskalte Tierquälerin aus Osteuropa ist - mehr ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten