Wal versenkt Segeljacht vor Australien

Besatzung gerettet

© Reuters

Wal versenkt Segeljacht vor Australien

Ein Segelboot ist vor Australien offensichtlich mit einem Wal zusammengestoßen und gesunken. Drei Männer waren an  Bord der 14 Meter langen Jacht. Sie mussten sich vor Exmouth an der Westküste vier Stunden über Wasser halten, ehe ein Boot auf dem Weg zu einer Ölplattform ihnen zur Hilfe kam. Die Verunglückten hatten noch einen SOS-Hilferuf absetzen können. "Die Männer sind in guter Verfassung. Sie waren gut vorbereitet und haben alles richtig gemacht", sagte Polizeisprecher Greg Trew. "Sie stießen mit etwas hartem, soliden zusammen, und sie gehen davon aus, dass es ein Wal war."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen