Sonderthema:
Hai-Attacke:

Opfer im Interview

Hai-Attacke: "Er biss mir den Arm ab"

Das jugendliche Opfer einer grauenhaften Hai-Attacke auf Oak Island (US-Staat North Carolina) berichtete nun erstmals über den Horror. Gemeinsam mit einem Cousin stand Hunter Treschl (16) am letzten Sonntag hüfttief in der Brandung, erzählte er erstaunlich gelassen in einem Interview vom Spitalsbett aus: „Ich fühlte plötzlich ­einen Stoß an der linken Wade.“ Der Schüler aus dem US-Staat Colorado dachte zuerst, es könnte ein größerer Fisch sein. Dann jedoch ging alles blitzschnell, erzählte er: „Der Hai biss meinen Arm ab!“ Sein Cousin half ihm zurück zum Strand, sofort wäre jemand mit einem Gürtel gelaufen gekommen, um die stark blutende Wunde abzubinden.

Video zum Thema Hai-Attacke: "Er biss mir den Arm ab"

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Panische Szenen wie im Film »Der weiße Hai«

Serie an Attacken. Am ­gleichen Nachmittag war 90 Minuten später das Mädchen Kiersten Yow (12) von einem Hai angegriffen worden: Auch es verlor einen Arm. Am Mittwoch wurde in Florida eine neue Hai-Attacke gemeldet: Ein Zehnjähriger kam mit Verletzungen davon.

Mehr Infos von unserem US-Korrespondenten Herbert Bauernebel auf AmerikaReport.com.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen