Bankräuber töten Polizisten in Zagreb

Tödlicher Überfall

Bankräuber töten Polizisten in Zagreb

Bei einer Schießerei während eines Bankraubs in der kroatischen Hauptstadt Zagreb (Agram) ist am Dienstagabend ein Polizist getötet worden. Die Bankräuber schossen bei ihrer Flucht aus einer Maschinenpistole und verletzten dabei vier weitere Beamte teilweise lebensgefährlich, wie das Staatsfernsehen HRT berichtete.

Die Polizei konnte einen der Räuber festnehmen. Ein zweiter ergab sich freiwillig. Es wurde nicht ausgeschlossen, dass noch weitere Täter an dem Bankraub beteiligt waren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen