Mars ruft Banjo-Riegel zurück

Ö nicht betroffen

© privat

Mars ruft Banjo-Riegel zurück

Der Süßwarenhersteller Mars ruft Schokoriegel der Marke Banjo zurück. Es bestehe ein "minimales Risiko", dass einzelne Riegel mikrobiologisch belastet sein könnten, teilte das Unternehmen am Montag mit. Betroffen seien Einzelriegel und Fünfer-Packs mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 18. Oktober 2009 und 25. Oktober 2009. Österreich sei davon nicht betroffen, der Riegel ist seit einigen Jahren nicht mehr erhältlich, sagte eine Mars Austria-Sprecherin auf Anfrage.

Der Großteil der Ware sei in Deutschland bereits aus dem Handel genommen worden. Als Grund für die mögliche Belastung der Riegel erklärte Mars, bei einer einzelnen Rohstoffanlieferung sei irrtümlich ein Teil des für die Herstellung vorgesehenen Weizenmehls in ein Zuckersilo geschüttet worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen