01. September 2008 18:59

Neue Wege 

Peter Maffay will eigene Bio-Produkte verkaufen

Auf seiner Finca in Mallorca stellt er sie her - in Deutschland sollen sie verkauft werden: Rockstar Peter Maffay startet eine eigene Bio-Kette.

Peter Maffay will eigene Bio-Produkte verkaufen

Rockmusiker Peter Maffay (59) will als Unternehmer unter die Bio-Bauern gehen. Auf seiner Finca in Mallorca werde er Bio-Produkte herstellen und vom nächsten Jahr an in Deutschland verkaufen, berichten die "Ruhr Nachrichten" (Dienstagsausgabe) in Dortmund. Der Erlös soll an Maffays Hilfsprojekt für traumatisierte und missbrauchte Kinder gehen.

Unter dem Namen "Can Sureda" sollten zum Beispiel Olivenöl, Käse und Kosmetik hergestellt werden. Laut der Zeitung lädt Maffays Stiftung in jedem Jahr bis zu 250 Kinder und Jugendliche zum Erholungs-Urlaub auf das Anwesen in Mallorca ein. Derzeit schieße er noch viel Geld aus eigener Tasche dazu, sagte Maffay. Wenn die Bio-Produkte gut laufen, wolle er mit anderen Bauern auf den Balearen zusammenarbeiten. Die Bio-Waren soll es nicht bei Discountern, sondern nur bei teureren Supermarkt-Ketten geben.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |