Admiral Sportwetten

Austria Wien kämpft bei Aufsteiger BW Linz um letzte Chance

Teilen

Am vorletzten Spieltag des Bundesliga-Grunddurchganges ist für die Wiener Austria bei Aufsteiger BW Linz ein Sieg Pflicht.

Am Sonntag (ab 17 Uhr im Sport24-LIVETICKER) muss die Austria im Kampf um die Top 6 bei BW Linz unbedingt gewinnen. Nach der bittern Derby-Niederlage in der Vorwoche müssen die Veilchen zugleich hoffen, dass Rapid gegen Austria Lustenau Punkte liegen lässt, ansonsten ist die Meistergruppe schon am vorletzten Spieltag rechnerisch nicht mehr erreichbar.

+++ Alle Wetten zum Spiel BW Linz - Austria Wien auf www.admiral.at finden Sie HIER +++

Das erste Saisonduell gegen den Aufsteiger aus Oberösterreich macht den Hauptstädtern auf jeden Fall Mut. Am 10. Spieltag setzte man sich vor den eigenen Fans klar mit 4:0 durch. Auch di Leistungen vor der Derby-Abfuhr waren vielversprechend. Ein überzeugender 3:1-Sieg gegen Hartber und ein 2:1-Erfolg in Unterzahl gegen Altach machten es überhaupt möglich, dass man jetzt noch von den Top 6 träumen darf.

Wundertüte BW Linz

Die Saison der Linzer hingegen ist bislang durchwachsen. Zwar sind die Top 6 schon lange kein Thema mehr, mit dem Abstiegskampf will man aber dennoch nichts zu tun haben. Während man in der Premierensaison in der Bundesliga gegen Serienmeister Red Bull Salzburg unbesiegt ist, setzte es zuletzt eine Niederlage gegen AustrIa Klagenfurt.

Genauso unberechenbar ist die Austria in der Fremde. In der Auswärtstabelle rangieren die Veilchen nur auf Platz 8 und konnten heuer erst drei Siege einfahren. Der letzte datiert am 29. Oktober in Graz bei Sturm. Genauso eklatant ist die Heimschwäche der der Oberösterreicher. Zwei Siege konnte man im neu eröffneten Stadion erst feiern, der letzte war im November im Derby gegen Stadtrivale LASK. Fakt ist, dass sich die Linzer sich gegen vermeintlich große Gegner leichter tun. Denn sogar gegen Vizemeister Sturm konnte man vor den eigenen Fans einen Punkt ergattern.

Einzig gegen die Wiener Vereine setzte es klare Niederlagen in dieser Spielzeit. Und genau das ist es, was den auswärtsschwachen Veilchen am Sonntag Mut machen wird.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.