Admiral Sportwetten

Bayern kämpft um letzte Titel-Chance

Teilen

Die Bayern müssen in der Champions League ihre Saison retten. Im Viertelfinal-Hinspiel krachen sie allerdings auf Englands Tabellenführer Arsenal.

Am Dienstag (ab 21 Uhr im Sport24-LIVETICKER) wird es für den FC Bayern München im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Arsenal London ernst. Nachdem sie im Pokal schon längst ausgeschieden sind und in der Meisterschaft mit 16 Punkten Rückstand Leader Leverkusen praktisch schon zum Titel gratulieren mussten, bleibt dem erfolgsverwöhnten Team des scheidendenden Coaches Thomas Tuchel nur noch die Königsklasse als letzte Hoffnung.

+++ Alle Wetten zur Champions League auf www.admiral.at finden Sie HIER +++

Die letzten Spiele machen den Fans des deutschen Serienmeisters allerdings wenig Hoffnung. Zuletzt setzte es eine 0:2-Niederlage gegen Erzrivale Dortmund und eine blamable 2:3-Pleite gegen den FC Heidenheim. Die Londoner hingegen sind auf der Überholspur. Allerdings: Die letzte Niederlage für die Elf von Trainer Mikel Arteta setzte es ausgerechnet in der Champions League. Im Februar verlor man das Achtelfinal-Hinspiel beim FC Porto mit 0:1. Seitdem gewannen die "Gunners" allerdings alle Spiele mit Ausnahme des Liga-Hits gegen Manchester City (0:0).

Auch deshalb geht Arsenal als klarer Favorit ins Spiel (hier die Quoten zum Spiel auf www.admiral.at). Die letzten Aufeinandertreffen in Pflichtspielen sahen allerdings ganz anders aus. Die letzten drei Spiele in der Champions League gewannen die Deutschen in überlegener Manier mit jeweils 5:1. In der Gruppenphase 2015 gab es den letzten Sieg für Arsenal gegen die Bayern. Damals setzte man sich mit 2:0 im Hinspiel in London durch. Mit dieser Erinnerung will man sich auch jetzt eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in Deutschland schaffen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.