Japans Exporte brachen im September um über zehn Prozent ein

Japans Exporte sind im September unerwartet stark gesunken. Die Ausfuhren aus der drittgrößten Volkswirtschaft gingen im September den vierten Monat in Folge zurück, wie das Finanzministerium am Montag mitteilte. Der Rückgang betrug im Vergleich zum Vorjahr 10,3 Prozent, während Analysten mit 9,6 Prozent gerechnet hatten.