Strauß

buzz24

Frau in Panik: Strauß attackiert Safari-Park-Besucherin

Artikel teilen

Haarige Szene in einem amerikanischen Safari-Park. Chloe Benham, 22, war von dem Tier derart erschrocken, dass sie vor Angst beinah erstarrt.

Das Tier war auf der Suche nach Futter und stürzte sich auf Chloe Benham, die mit ihrem Freund den Safari Wild Animal Park in Como, Mississippi, besuchte. Auf dem Filmmaterial nimmt Chloe etwas Mais in die Hand und streckt ihn dem Tier entgegen.

Doch als der Strauß das Futter wahrnimmt und immer näher kommt, ist es mit der Tapferkeit der jungen Frau vorbei. Sie beginnt vor Angst zu schreien. Ihre Schreie mischten sich mit Lachen, als das Tier den Kopf auszustrecken schien, um nach ihr zu picken. Unbeirrt steckte der Strauß seinen Kopf direkt in den Mais und begann, aus dem Beutel zu fressen.

Die 22-Jährige sagte: "Ich habe wahrscheinlich so viel gelacht wie noch nie in meinem Leben. Es gab eine Menge Strauße auf dem Gelände des Tierparks, und wir sind ihnen dann auch begegnet. Ich habe mein Fenster hochgekurbelt, bevor sie noch einmal die Chance hatten, ihren Kopf ins Auto zu stecken. Ich würde wirklich gerne meine Angst vor Straußen überwinden, bevor ich sterbe!


 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo