Mahdiyar Saberi

buzz24

Hier geht 330.000 Euro Lamborghini in Flammen auf

Artikel teilen

Bryan Salamone ist ein bekannter Supersportwagensammler. Vor wenigen Tagen verunfallte er jedoch mit einem seiner Lamborghini schwer, das Auto fackelte nahezu komplett ab.

Laut dem YouTuber LambroSteve, der Zeuge des Unfalls war, überholte Salamone den Verkehr auf der mittleren Spur des Highways und wurde von einem anderen Auto erfasst. Dadurch geriet sein Lamborghini ins Schleudern, entzündete sich und wurde dann von einem anderen Auto gerammt. Laut Salamones Instagram-Account, der von einem Mitarbeiter geführt wird, zog ein Passant Salamone aus dem brennenden Auto, und ein weiterer Passant versorgte seine Wunden.

Es ist nicht klar, ob Salamone zum Zeitpunkt des Unfalls an einer illegalen Rallye teilgenommen hat. Auffällig ist jedoch, dass sich viele Supersportwagen in der Nähe befanden, als sich der schwere Unfall ereignete. Salamones Lamborghini Aventador SVJ Roadster war erst wenige Monate alt und wurde vom Werk in Metallic-Pink mit Regenbogenglitter lackiert.

Anschließend ließ er die Spiegeldetails, die Räder und andere Modifikationen anbringen. Die Innenausstattung bestand aus silbernem Leder mit rosa Akzenten und Nähten. Sein 6,5-Liter-V12-Motor leistete 759 PS, wodurch er in weniger als drei Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigte.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo