Ben Walgate

buzz24

UFO-Experte erzählt von Begegnung mit Außerirdischem

Artikel teilen

Ben Walgate behauptet am Rückweg von einem Camping-Urlaub in Yorkshire einem Außerirdischen begegnet zu sein. 

Die Faszination des 35-jährigen Ben Walgate für außerirdischen Leben, begann bereits in seiner Kindheit. Denn er will bereits als Junge einen etwa 1,80 großes, olivgrünes Wesen getroffen haben, als er durch das Moor in Yorkshire ging. Als Pfadfinder war er gerade auf dem Rückweg von einem Campingausflug, als der Minibus anhielt und alle sich die Beine vertreten sollten.

Dabei entdeckte er etwa in 25 Meter Entfernung eine dürre, grüne Gestalt, die einen winzigen Kopf hatte und wie ein Mensch auf zwei Beinen stand. Der Außerirdische soll sich gebückt fortbewegt und übergroße Gliedmaßen gehabt haben.

© Getty
Außerirdischer
× Außerirdischer

"Es war von Kopf bis Fuß olivgrün, ein sehr schlankes Wesen, dunkelschwarze Augen, ein winziger Kopf, lange überproportionale Arme, die bis zu den Knien reichten", sagt Walgate gegenüber Daily Star. "Es war wie aus einer anderen Welt. Dieses Ding lief mitten durch den Wald." 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo