Drei Landeschefs wollen jetzt Corona-Impfpflicht

Stelzer, Doskozil und Schützenhöfer

Drei Landeschefs wollen jetzt Corona-Impfpflicht

Noch gibt es keinen Impfstoff – die Debatte um eine Impfpflicht allerdings schon.

 

Der oö. LH Thomas Stelzer (ÖVP) befürwortet dezidiert eine Impfpflicht für Covid-19: „Ja ich bin für eine verpflichtende Impfung, sobald ein sicherer und ausreichend getesteter Impfstoff zugelassen wird“, sagte Stelzer laut profil. Er ist nicht alleine: „Sollte das wider Erwarten nicht der Fall sein, ist auch eine Impfpflicht sinnvoll und notwendig – wenn ein geprüfter und sicherer Impfstoff verfügbar ist“, so der Burgenländer Hans Peter Doskozil. Auch der Steirer Hermann Schützenhöfer ist „im Zweifelsfall“ für eine Pflicht zum Impfen.

Ganz anders Gesundheitsminister Rudi Anschober: Er rechnet damit, dass sich ohnehin fast alle impfen lassen, wenn es möglich ist.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten