Beispielbild für Corona in Krabbelstube

In Altlengbach (NÖ)

Corona-Alarm in Krabbelstube: 60 Kinder abgesondert

Nachdem drei Mitarbeiterinnen positiv getestet wurden, befinden sich nun 60 Kinder in Quarantäne.

In Altlengbach (Bezirk St. Pölten) sind drei Mitarbeiterinnen der in Kooperation mit einem Verein organisierten schulischen Nachmittagsbetreuung sowie der Krabbelstube an Covid-19 erkrankt. 60 Kinder wurden nach Angaben von Vizebürgermeister Daniel Kosak (ÖVP) abgesondert. Das gesamte Lehrpersonal sowie die Mitarbeiter der Gemeinde seien ebenfalls Coronatestungen unterzogen worden. Dabei sei kein weiterer positiver Befund aufgetaucht, sagte Kosak am Mittwoch auf Anfrage.
 

173 weitere Coronavirus-Infektionen in Niederösterreich

In Niederösterreich ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen bis Mittwochfrüh um 173 auf 7.725 geklettert. Mit 6.299 Genesenen gab es laut Landessanitätsstab um 83 mehr als am Dienstag. Insgesamt 121 Todesopfer sind im Zusammenhang mit Covid-19 im Bundesland zu beklagen. 1.305 Personen galten somit als aktuell erkrankt. Durchgeführt wurden bisher 285.846 Testungen.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten