Corona wird im Herbst zurückkehren

Neue Unterart ansteckender?

Corona-Alarm um "Delta Plus": Erste Fälle auch bei uns

Die Unterart der Delta-Variante breitet sich aus - erste Fälle auch in Österreich.  

. Sie soll ansteckender sein -und weicht der Antikörper-Antwort, die durch eine Impfung aufgebaut wurde, leichter aus: Großbritannien ist wegen Delta Plus, einer Unterart der Delta-Variante, in Aufruhr. Am Dienstag wurden so viele Tote (223) wie zuletzt im März gemeldet - die Neuinfektionen schossen auf 50.000 am Tag. Delta Plus soll laut dem Sanger Institute, das die Ausbreitung überwacht, 10 Prozent der Fälle ausmachen.

Nachdem Premierminister Boris Johnson den "Freedom Day" ausgerufen hatte, überlegt er jetzt, wieder die Maskenpf licht einzuführen.

Erste Fälle auch in Österreich

AY.4.2, wie Delta Plus bezeichnet wird, unterscheidet sich durch zwei Mutationen des Spike-Proteins - Experten streiten darüber, ob sie dadurch gefährlicher ist. Die Impfung hemmt allerdings das Virus.

In Österreich wurden bisher zwei Fälle entdeckt - auch in Dänemark, Deutschland, Schweiz und Italien gibt es bis zu 30 Fälle.  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten