Coronavirus

87-Jähriger mit Vorerkrankungen verstarb

Ein weiterer Covid-19-Toter in Tirol

Artikel teilen

In Tirol ist die Zahl der mit oder an einer Covid-19-Erkrankung Verstorbenen auf mittlerweile 40 gestiegen.

Innsbruck. Montagabend verstarb ein positiv getesteter 87-jähriger Mann mit Vorerkrankungen aus dem Bezirk Imst, teilte das Land am Dienstag mit. Indes waren im Bundesland (exklusive der wieder Genesenen) 1.657 Personen infiziert.

Von Montagabend bis Dienstagvormittag lagen 40 neue Testungen vor. 22 Patienten waren wieder vollständig genesen - 1.260 waren es in Tirol bisher insgesamt. In Tirol wurden bereits über 25.163 Testungen durchgeführt. In Innsbruck und in Landeck, in den lange Zeit am meisten vom Coronavirus betroffenen Bezirken, überstieg die Anzahl der Genesenen unterdessen weiter jene der aktuell Infizierten.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo