Ende der Pandemie: Virologin schockt mit Prognose

Wann ist der Spuk vorbei?

Ende der Pandemie: Virologin schockt mit Prognose

Die deutsche Expertin Helga Rübsamen-Schaeff lässt mit einer Schock-Prognose aufhorchen.

Seit mittlerweile zwei Jahren hält die Corona-Pandemie die Welt in Atem. Während die Zahlen aufgrund der Omikron-Variante wieder steigen, wächst dennoch die Hoffnung, dass Corona schon bald endemisch werden könnte.

Noch drei Jahre

Dieser Einschätzung entgegnet nun allerdings die deutsche Virologen Helga Rübsamen-Schaeff. Die Expertin antwortete bei „Maischberger“ auf die Frage, wie lange die Pandemie denn noch daure: „Fünf Jahre müssen wir schon rechnen“.

Sandra Maischberger zeigte sich darauf sichtlich schockiert und antwortete nur mit „What?“, worauf die Virologen weiter ausführte.“ Zwei Jahre habe man ja schon geschafft.“ Die ARD-Moderatorin zeigte sich dennoch nicht beruhigt: „Ich weiß gar nicht, ob ich so viel Wahrheit am Anfang des Jahres vertrage.“
  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten