Erster Landeshauptmann für Impfpflicht für Nachtgastro

Kritisch gegenüber PCR-Tests

Erster Landeshauptmann für Impfpflicht für Nachtgastro

Steirischer Landeshauptmann kritisch gegenüber PCR-Tests wegen langer Auswertungsdauer.

Graz. Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) hat sich für eine Impfpflicht für Besucher der Nachtgastronomie ausgesprochen. Wie steirische Medien am Samstag berichteten, sieht Schützenhöfer die PCR-Tests, die derzeit vom Bund als Alternative zur Impfung beim Eintritt vorgeschrieben werden, kritisch. Da die Auswertung bis zu 24 Stunden dauern kann, sei es fraglich, wie viele Jugendliche sich in der Realität für einen Discobesuch entscheiden würden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten