Corona-Selbsttest

Ab Mittwoch

In diesen Bundesländern kann man Selbsttests online verifizieren

In Wien und Tirol wird es ab Mittwoch möglich sein, Corona-Selbsttest online zu verifizieren, also zu überprüfen und zu bestätigen. Der sogenannte "Nasenbohrtest" kann beispielsweise zum Besuch von Restaurants und Bars verwendet werden. 

Mit Hilfe eines Selbsttest-Tools über coronavirus.wien.gv.at und selbsttest.tirol kann man Selbsttests ab Mittwoch online validieren. Das Testergebnis des Tests soll dann abfotografiert und samt dem QR-Code hochgeladen werden. Durch die Identifikation des QR-Codes wird zudem sichergestellt, dass jedes Testergebnis nur einmal als gültig anerkannt wird. Das Ergebnisprotokoll langt wie gewohnt per Mail oder SMS ein.

24 Stunden gültig

Der QR-Code, der im Lokal eingescannt werden kann, ist länger gültig als ein an Ort und Stelle durchgeführter Selbsttest, der nur für den jeweiligen Besuch gilt. Längere Zeiträume können mit Schnelltests in Teststraßen (48 Stunden) oder PCR-Untersuchungen (72 Stunden) erreicht werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten