In diesen Ländern müssen Österreicher nach Einreise in Quarantäne

''Schwarze Liste''

In diesen Ländern müssen Österreicher nach Einreise in Quarantäne

Die Regelung gilt ab Montag. Reisen Österreicher in diese Staaten ein, müssen sie sich in zweiwöchige Selbstisolation begeben.

Ab kommenden Montag müssen Reisende aus Österreich sich sowohl in Estland als auch in Litauen in eine zweiwöchige Quarantäne begeben. Die Gesundheitsbehörden der beiden baltischen Staaten veröffentlichten am Freitagnachmittag ihre jeweilige aktualisierte Liste von Ländern mit hohem Covid-19-Infektionsrisiko.

In Estland stehen laut BNS nun 15 europäische Länder auf der ominösen "Schwarzen Liste", in Litauen zwölf. Neben Österreich sind in beiden Ländern auch Malta und Frankreich ab kommender Woche darauf neu. Der dritte baltische Staat, Lettland, verhängte bereits am 25. Juli wieder Quarantänepflicht für Einreisende aus Österreich.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten