Neuer Corona-Schutzhelm für Ihre Flugreise

Astronauten-Look

Neuer Corona-Schutzhelm für Ihre Flugreise

Ein Start-up sorgt derzeit mit einem neuen Corona-Schutz-Design für Aufsehen.

Toronto. Weil ein Mund-Nasen-Schutz bei immer mehr Airlines während des Fluges verpflichtend ist, ließ sich ein kanadisches Start-up-Unternehmen etwas besonderes einfallen. Der neue Corona-Schutz mit dem Namen "BioVYZR", der an die obere Hälfte eines Astronautenanzuges erinnert, könne auf Flügen oder in der Öffentlichkeit getragen werden. Allerdings berichtet "Telegraph", dass es keineswegs gesichert sei, ob Airlines eine Erlaubnis für den neuen Corona-Schutz in Flugzeugen erlauben.

© BioVYZR
Neuer Corona-Schutzhelm für Ihre Flugreise
× Neuer Corona-Schutzhelm für Ihre Flugreise
Mitbegründer Yezin Al-Qaysi der Start-up-Firma "VYZR Technologies" sagt, der neue Anzug gehe auf eine alte Erfindung des Tech-Unternehmens zurück. Der Corona-Schutz "BioVYZR" wurde über die Crowdfunding-Seite Indiegogo bekannt. Er hätte Anti-Beschlagscheiben und einen eingebauten Luftreiniger. Kostenpunkt: Umgerechnet etwa 220 Euro.
 
50.000 Stück seien bereits vorbestellt, berichtet Yezin Al-Qaysi. Bis Ende Juli würden sie geliefert werden.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten