stanglwirt

Abgesagt

Weißwurstparty beim Stanglwirt findet auch 2022 nicht statt

Die Weißwurstparty beim Stanglwirt in Going vor dem Hahnenkammrennen, die stets mit großem Staraufgebot über die Bühne geht, wird auch im Jahr 2022 nicht stattfinden.  

Bereits heuer fiel das Event-Highlight corona-bedingt flach. "Auch wenn wir die Party vielleicht mit 1-, 2- oder 3G-Regel durchführen könnten, so wäre sie nicht das, wofür wir sie alle lieben", zitierten am Mittwoch mehrere Medien Organisatorin Maria Hauser aus einer von ihr versandten E-Mail.

Hauser berichtete darin, dass die Nachfrage nach den Großveranstaltungen beim Stanglwirt zwar "enorm" sei, man sich aber nach "gründlicher Überlegung" dazu entschlossen habe, "das 30. Jubiläum unserer legendären Weißwurstparty erneut zu verschieben und die Silvesterfeierlichkeiten in kleinerem Rahmen, ausschließlich für Hotelgäste, auszurichten - unabhängig davon, welche Veränderungen der Auflagen sich womöglich bis zu den Veranstaltungsterminen noch ergeben könnten".

Sicherheit ist "oberste Priorität" 

Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter, Gäste und Einheimischen habe "oberste Priorität". "Zudem möchten wir niemanden aufgrund vorgegebener Restriktionen von den Feierlichkeiten ausschließen müssen. Das wäre nicht im Sinne unserer Philosophie", erklärte Hauser. Für 2023 sei dafür ein "umso fulminanteres Comeback" geplant, kündigte sie an.

Die Weißwurstparty ist der alljährliche mediale Höhepunkt des Society-Treibens rund um die Rennen und findet immer Freitagabend vor der Streif-Abfahrt statt. In den vergangenen Jahren zählte auch Arnold Schwarzenegger zu den Stammgästen der Sause. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten