Diebstahlschutz für Daten von Handys

Neue Software

Diebstahlschutz für Daten von Handys

F-Secure stellte innovativen Diebstahlschutz für Daten auf Mobiltelefonen vor.

Man kann nicht immer verhindern, dass das Mobiltelefon verloren geht oder gestohlen wird, nun kann man aber zumindest sicherstellen, dass niemand Unbefugter es nutzen kann.

Anti-Theft for Mobile
Denn das finnische Sicherheits-Software-Unternehmen F-Secure hat einen neuen Diebstahlschutz für persönliche Daten auf Mobiltelefonen vorgestellt. "F-Secure Anti-Theft" soll mit den drei Sicherheitsfunktionen Remote Lock, Remote Wipe und Theft Control verhindern, dass die Daten in falsche Hände geraten, wenn das Handy einmal verloren gehen oder gestohlen werden sollte.

Handy weg - Daten per SMS sperren
Wie F-Secure erklärte, kann mit Remote Lock von einem anderen Gerät aus ein vordefiniter Code per SMS an das Handy geschickt und dieses so gesperrt werden. Wenn jemand versucht, das Handy mit einer anderen SIM-Karte in Betrieb zu nehmen, sperrt Theft Control den Zugang. Mit Remote Wipe können auch mit einer einzigen speziellen SMS alle Daten auf dem Smartphone gelöscht werden. F-Secure Anti-Theft ist den Angaben zufolge mit allen Symbian- und Windows-Mobile-Plattformen kompatibel und online derzeit für 9,95 Euro erhältlich. Kurz nach der Markteinführung kostet das Produkt doppelt so viel (19.90 Euro).

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten