Streit mit Apple: Mega-Strafe für Samsung

533 Mio. Dollar

Streit mit Apple: Mega-Strafe für Samsung

In einem seit Jahren andauernden Patentstreit ist der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung zu einer Strafzahlung von 533 Millionen Dollar (454 Millionen Euro) an den US-Konkurrenten Apple verurteilt worden. Samsung müsse die Zahlung leisten, weil der Konzern das Design von Apples iPhone kopiert habe, urteilte die Jury eines US-Bundesgerichts am Donnerstag.
 
Weitere fünf Millionen Dollar Entschädigung soll Samsung wegen Patentverletzungen bei iPhone-Funktionen zahlen. 2011 war Samsung in dem Fall bereits zur Zahlung von 400 Millionen Dollar verurteilt worden, der südkoreanische Hersteller ging jedoch in Berufung. Die beiden Smartphone-Konkurrenten haben sich in den vergangenen Jahren weltweit mit Dutzenden von gegenseitigen Patentklagen überzogen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten