Alle Infos vom Nexus 7 aufgetaucht

Googles iPad-Gegner

Alle Infos vom Nexus 7 aufgetaucht

Tablet soll mit Quad-Core-Chip, Top-Display und Android 4.1 "Jelly Bean" kommen.

Kurz vor dem Start von Googles Entwicklerkonferenz "I/O 2012" (ab 27. Juni) beginnt die Gerüchteküche in Bezug auf das kolportierte Google-Tablet namens Nexus 7 richtig zu brodeln. Erst Ende letzter Woche tauchten Details und neue Fotos über den von Asus gefertigten Touch-Computer auf. Und nun sollen erstmals technische Daten des Geräts durchgesickert sein.

Technische Ausstattung
Wie die australische Ausgabe von Gizmodo berichtet, soll das Gerät über ein 7-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel verfügen. Echtes Highlight dürfte jedoch der Prozessor werden. Hier soll Google nämlich auf den Quad-Core-Chip "Tegra 3" (1,3 GHz pro Rechenkern) von Nvidia setzen. Im Zusammenspiel mit dem Arbeitsspeicher von 1 GB RAM dürfte es zu keinem Leistungsmangel kommen. Trotz dieser Performance soll der Akku neun Stunden durchhalten. WLAN und eine 1,2 MP-Frontkamera sollen ebenfalls mit an Bord sein. Genau wie ein NFC-Chip, der Tag-Funktionen und bargeldloses Bezahlen ermöglichen würde.

Starttermin, Preise und Software
Darüber hinaus geht auch Gizmodo von einem Verkaufspreis von 199 Dollar aus. Dafür sollen die User eine 8 GB-Version erhalten. Für 50 Dollar mehr soll Google das Nexus 7 auch in einer 16 GB-Variante anbieten. Zudem soll das Tablet von Beginn an auf die neue Android-Version 4.1 " Jelly Bean " setzen. Das Gerät soll bereits ab Juli verkauft werden.

Das Nexus 7 wäre auch ein Gegner von Microsofts neuen Surface-Tablets :

Diashow: Fotos vom Microsoft-Tablet "Surface"

Fotos vom Microsoft-Tablet "Surface"

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten