Bluray nero

Formatstreit-Ende

Amazon setzt auf Blu-Ray

Das Blu-ray-Format bekommt jetzt auch Unterstützung vom Online-Händler Amazon.

Der Online-Händler Amazon wird in Zukunft hauptsächlich Blu-ray-Hard- und Software auf seiner Webseite bewerben.

"Die High-Definition-Landschaft verändert sich sehr schnell. Die Konsumenten brauchen Hilfestellung bei der Entscheidung, welche Produkte sie kaufen sollen. Unsere Kunden haben sich für das Blu-ray-Format entschieden", sagte Peter Faricy, Amazons Vizepräsident für Filme und Musik, dazu.

Mit seinem Film-Download-Service "Unbox" macht Amazon Blu-Ray allerdings auch selbst Konkurrenz. Er ist einer von vielen Internet-Händlern, die auch digitale Downloads von Filmen und Fernsehshows anbieten. Die Qualität der Downloads ist bislang aber noch nicht so gut wie die eines High-Definition-Films auf Blu-ray-Disc oder HD-DVD.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten