Android: "Böse" App verschickt Spam-SMS

"Spamsoldier"

Android: "Böse" App verschickt Spam-SMS

Programm macht Handys zu Mitgliedern eines bösartigen Bot-Netzwerks.

Smartphones, die mit dem Google-Betriebssystem Android laufen , werden derzeit in den USA vermehrt durch vermeintlich harmlose SMS angegriffen. In den Vereinigten Staaten breite sich ein neues Botnetz für Android namens "Spamsoldier" aus, berichtet das deutsche Fachportal Heise Security und beruft sich dabei auf einen Report der Sicherheitsfirma Lookout. In den Kurzmitteilungen wird der Download von Gratisversionen von Spielen wie "Need for Speed" oder "Angry Birds Space" beworben. Wer die App herunterlädt, installiert dabei auf seinem Android -Smartphone
den Trojaner "Spamsoldier".

SMS verbreiten den infizierten Link weiter
Über das Internet lädt ein infiziertes Smartphone dann eine Liste von 100 Mobilfunk-Rufnummern in den USA, an die eine neue SMS mit dem bösartigen Download-Link verschickt werden soll. Nachdem die Liste abgearbeitet ist, holte der Trojaner weitere hundert Nummern. Den Versand der SMS versucht die Schad-App zu verschleiern, da alle ausgehenden Mitteilungen gelöscht werden. Auch die Antworten auf die Spam-SMS versucht das Programm zu entfernen. Dem Bericht von Lookout zufolge ist das Botnetz momentan auf den amerikanischen Markt beschränkt.

Vorsicht bei der App-Auswahl
Beim Betriebssystem Android können die Anwender Apps aus allen möglichen Quellen auf ihrem Smartphone installieren. Experten empfehlen, nur Apps aus vertrauenswürdigen Online-Stores wie Google Play oder einer anderen als sicher bekannten Quelle herunterzuladen.

Diashow: Fotos vom Sony Xperia E

1/5
Sony Xperia E
Sony Xperia E

Bedient wird das chic designte Smartphone über einen 3,5 Zoll großen Touchscreen der eine Auflösung von 320 x 480 Px bietet.

2/5
Sony Xperia E
Sony Xperia E

Auf der Rückseite ist eine 3,2 MP-Kamera inklusive Autofokus und Video-Funktion installiert.

3/5
Sony Xperia E
Sony Xperia E

Als Antrieb kommt ein 1 GHz-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon MSM7227A) zum Einsatz.

4/5
Sony Xperia E
Sony Xperia E

WLAN, Bluetooth, DLNA und GPS-Empfänger runden die Ausstattung ab.

5/5
Sony Xperia E
Sony Xperia E

Das Sony Xperia E wird im Laufe des ersten Quartals 2013 in den Farben Schwarz, Weiß und Pink für 159 Euro erhältlich sein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten