Apple integriert iBookstore in iTunes

Ab sofort in Österreich

Apple integriert iBookstore in iTunes

Nun kommen die elektronischen Bücher endlich in die heimische Plattform

Vielen heimischen iPhone -, iPad - und iPod touch -Usern ist Apples iBookstore ("Bücher" in der Auswahlleiste) längst bekannt. Doch jetzt wurde er auch endlich in iTunes Österreich integriert. Für die Nutzer bringt das einen deutlichen Vorteil. Denn so findet man seine Lieblingsbücher - und jene die es einmal werden sollen - deutlich schneller und komfortabler.

© Apple

Übersichtlich
Um eine möglichst gute Übersicht zu bewerkstelligen, wurden die Bücher in verschiedene Kategorien und Bestseller unterteilt (siehe Screenshot). Ab sofort ist also der Buchkauf fürs iPhone, iPad oder den iPod touch auch in Österreich direkt über iTunes möglich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten