Apple Watch: Apple stellt die Uhr vor

Eigene Präsentation

Apple Watch: Apple stellt die Uhr vor

Bei der Keynote werden Einzelheiten zur Computeruhr erwartet.

Apple hat Einladungen zu einer Produktpräsentation verschickt, bei der das US-Technologieunternehmen weitere Einzelheiten zu seiner Computeruhr Apple Watch vorstellen könnte. Die Veranstaltung werde am 9. März in San Francisco stattfinden, teilte der Konzern am Donnerstag mit und nannte wie üblich keine Details.

>>>Nachlesen: Starttermin der Apple Watch steht fest

Versteckter Hinweis
Dass es bei der Präsentation um Apple Watch gehen dürfte, deutet der Titel "Spring Forward" an: Gemeint ist damit die Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit, die in den USA am 8. März vorgenommen wird.

>>>Nachlesen: Apple Watch versagt bei Akku-Laufzeit

Erste Neuheit seit dem iPad
Die Apple Watch ist die erste neue Produktreihe von Apple seit der Markteinführung des iPad-Tablets im Jahr 2010. Der Konzern hatte die am Handgelenk getragene Computeruhr im vergangenen September enthüllt. Sie soll ab April erhältlich sein, der Preis der günstigsten Variante soll in den USA 349 Dollar (307 Euro) betragen. Konkurrenten wie Samsung, LG oder Sony haben schon länger eine Smartwatch im Angebot.

Diashow: Fotos von der neuen Apple Watch

Fotos von der neuen Apple Watch

×

    >>>Nachlesen: Sony SmartWatch 3 im Test

    Diashow: Fotos vom Test der Sony SW3

    Fotos vom Test der Sony SW3

    ×


      OE24 Logo
      Es gibt neue Nachrichten