Apple zeigte vorab neues MacBook Pro

apple

Apple zeigte vorab neues MacBook Pro

Artikel teilen

Top-Notebook kommt mit einer Touchleiste inklusive Fingerabdrucksensor.

Mittlerweile sind auch die Zeiten vorbei, in denen Apple neue Produkte noch bis zur Präsentation geheim halten konnte. So sorgten schon in den vergangenen Jahren Lücken in der Zuliefererkette dafür, dass etwa schon vor der Vorstellung alle Infos zu den neuen iPhones durchsickerten. Dieses Mal hat es das neue MacBook Pro erwischt, das eigentlich erst am Donnerstagabend (unserer Zeit) vorgestellt werden sollte. Bei diesem Leak gibt es aber einen veritablen Unterschied. Er stammt nämlich nicht von einem Insider oder einer anderen externen Quelle, sondern von Apple selbst.

Fotos zeigen „Magic Toolbar“

Der US-Konzern hat nämlich im neuen Update seines Betriebssystems macOS Sierra ungewollt Fotos vom neuen MacBook Pro integriert. Diese wurden vom Techblog Macrumors aufgespürt und veröffentlicht. Dabei zeigt sich, dass sich die Gerüchte aus dem Vorfeld auch beim neuen Top-Notebook bestätigen. Es bekommt nämlich tatsächlich eine Touchleiste oberhalb der mechanischen Tastatur. Im Update wurde auch schon der Name für das neue Feature verraten: Apple nennt es - in Anlehnung an die Magic Mouse – „Magic Toolbar“.

© MacRumors / Apple
Apple zeigte vorab neues MacBook Pro
Die Magic Toolbar zeigt immer zum verwendeten Programm passende Tasten an. (c) MacRumors

Mehrere Funktionen und Touch ID

Die Touchleiste soll gleich mehrere Vorteile bringen. So werden je nach verwendetem Programm die jeweils passenden Tasten eingeblendet. Nutzer sollen im Standard-Modus über die Magic Toolbar häufig verwendete Programme per Direktzugriff öffnen können. Außerdem ist in der Leiste – wie bei den neuen iPhones und iPads – ein Fingerabdrucksensor (Touch ID) enthalten. Damit kann das Macbook Pro entsperrt und auch für den Bezahldienst Apple Pay benutzt werden.

Neben der Magic Toolbar will das neue Top-Notebook auch mit schnellen USB-C-Anschlüssen und großen SSD-Festplatten auftrumpfen.

Live-Ticker

Welche Neuheiten das neue MacBook-Flaggschiff noch bietet und was Apple bei seiner Oktober-Keynote noch präsentiert erfahren wir am Abend. Wir berichten von dem Event, das am Apple-Campus in Cupertino über die Bühne geht, ab 18:30 Uhr live.

>>>Hier kommen Sie zur Story mit dem LIVE-Ticker

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo