Apples iTVs sollen Maßstäbe setzen

Apple

Apples iTVs sollen Maßstäbe setzen

Artikel teilen

Gerät soll Apple HDTV heißen, 42 Zoll groß sein und FullHD-Games ermöglichen.

Es kursieren wieder einmal neue Gerüchte über Apple-Fernseher (iTV) , die noch in diesem Jahr in den Handel kommen sollen. Nachdem zuletzt bekannt wurde, dass ein ehemaliger Mitarbeiter einen 42 bis 50 Zoll großen Apple-Fernseher bereits im Labor gesehen haben will, hat nun eine große Elektronik-Handelskette weitere iTV-Geheimnisse verraten.

Umfrage kannte viele Details
Der US-Elektronik-Händler "Best Buy" befragte ausgewählte Kunden, ob sie 1.499 Dollar für das 42-Zoll-Apple-Gerät ausgeben würden. Die Umfrage kannte dabei erstaunlich viele Details: Unterhaltungsdienste wie YouTube und iTunes sind integriert, der Fernseher wird über iPhone und iPad gesteuert. Das neue Gerät soll "Apple HDTV" heißen (nicht iTV) und auch eine Kamera für Skype-Videokonferenzen haben. Außerdem soll der Fernseher eine digitale Tastatur bieten, die User für das Surfen im Internet nutzen können.

Alle online gekauften Filme, Songs und Apps können direkt über das TV-Gerät in der iCloud gespeichert und per WLAN abgerufen werden. Darüber hinaus sollen auch Spieler mit dem Apple-Fernseher ihre Freude haben: Beliebte Games wie Angry Birds sollen auf Apples HDTV in FullHD-Auflösung gespielt werden können. Wie "The Verge" berichtet, sind die Ergebnisse der Umfrage noch nicht öffentlich zugänglich. Die Infos stammen von einem Insider.

Zuletzt hat es bereits geheißen, dass die Fernseher auch den Sprachassistenten " Siri " aus dem iPhone 4S bekommen sollen . Dann könnten die Geräte ganz bequem per Spracheingabe gesteuert werden. Dank der integrierten Kamera wäre auch eine Bewegungssteuerung - ähnlich jener von Microsoft Kinect - denkbar.

Bereits im Test
Laut US-Medienberichten soll der mit Spannung erwartete Apple-Fernseher bereits in Kanada getestet werden. Sollten sich all diese Funktionen bewahrheiten, würde Apple wieder einmal neue Maßstäbe setzen. Das ist aber auch nötig, denn die Konkurrenz im TV-Markt ist riesig und stark, wie Samsung und LG auf der CES bewiesen haben.

iPhone 4S als Fernbedienung für die iTVs?

Apple zeigt das iPhone 4S

Optisch unterscheidet sich das iPhone 4S nicht vom aktuellen iPhone 4. Unter der Hülle...

...hat sich aber einiges getan. So kommt der um sieben Mal schnellere Dual-Core-Prozessor aus dem iPad 2 zum Einsatz. Außerdem...

...verfügt es über eine 8 MP-Kamera inklusive innovativen CMOS-Sensor, mit der sogar FullHD-Videos aufgezeichnet werden können. Highlight ist aber...

...die neue Sprachsteuerung "Siri", welche das iPhone 4S sogar zum Sprechen bringt. Weitere Eindrücke von...

...der Präsentation finden sie auf den nächsten Bildern.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo