Morgen kommt das neue iPhone

13er-Smartphone

Morgen kommt das neue iPhone

Am Dienstag um 19 Uhr präsentiert Apple online die neuen iPhones. 

Cupertino. Der wichtigste Tag des Jahres für Apple-Fans steht bevor: Am Dienstag enthüllt der US-Konzern die nächste Generation seines Kult-Smartphones. Um 19 Uhr unserer Zeit startet der Online-Event, oe24.at wird live berichten.
Wie immer hat Apple vorab keinerlei Informationen veröffentlicht – nicht einmal der wahrscheinliche Name iPhone 13 ist bestätigt. In der Gerüchteküche wird aber seit Wochen heftig spekuliert. Die Insider-Details:

  • Vier Modelle. Wie der Vorgänger dürfte das iPhone 13 in vier verschiedenen Modellen kommen: das iPhone 13 mini (5,4-Zoll-Display), das iPhone 13 (6,1 Zoll), das 13 Pro (6,1 Zoll) und das Top-Modell 13 Pro Max (6,7 Zoll).
  • Design. Der kantige Look des iPhone 12 wird auch für das 13er erwartet. Etwas größer soll das Modul der Hauptkamera sein, etwas kleiner die Notch. Und die neuen Handys dürften minimal ­dicker (+0,26 mm) werden.
  • Kameras. Hier soll Apple noch mal nachgebessert haben. Die Zahl der Kameras bleibt wohl (zwei bei iPhone 13 mini und iPhone 13, drei beim 13 Pro und 13 Pro Max). Es soll aber neue Hilfe gegen verwackelte Aufnahmen, ­einen schärferen Nachtmodus sowie Autofokus beim Ultraweitwinkel für die Top-Modelle geben.
  • Preise. Laut einigen In­sidern sollen die Preise ähnlich wie beim 12er sein, das von 799 bis 1.599 Euro kostet. Aufgrund der Chip-Krise könnte das 13er aber auch teurer werden.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten