Was Apple am Dienstag enthüllen wird

Neue Watch, neues iPad

Was Apple am Dienstag enthüllen wird

Die neuen iPhones verzögern sich heuer, Präsentation wird für 13. Oktober erwartet.

Für den 15. September um 19 Uhr unserer Zeit hat Apple zu seinem traditionellen September-Event geladen (findet heuer virtuell statt). Üblicherweise enthüllt der US-Konzern bei dieser Veranstaltung die neueste iPhone-Generation – das dürfte sich dieses Jahr wegen Produktionsverzögerungen aufgrund der Coronakrise nicht ausgehen. Insider erwarten das iPhone 12 erst einen Monat später, spekuliert wird über den 13. Oktober.

Was kommt

Statt eines iPhones dürfte Apple-Chef Tim Cook am Dienstag eine Reihe anderer neuer Produkte zeigen. US-Medien gehen u. a. von der Präsentation der Apple Watch 6, des iPad Air 4 und neuer AirPods aus. Neben der 6er-Serie der Apple Watch könnte auch eine günstigere Version der Uhr kommen. Die neue Version des iPad Air hat Gerüchten zufolge einen dünneren Rahmen; der Fingerabdrucksensor könnte in den Power-Button wandern.

iOS 14

Vielleicht verrät Apple im Zuge des Dienstag-Events auch schon den Termin für die Veröffentlichung seines neuen mobilen Betriebssystems iOS 14.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten